Close notification
Alpian App

Alpian

App rating
4.7

Anlegen wie ein Profi mit unserem Expertenteam

Mit unserem Vermögensverwaltungs- oder Beratungsmandat erhalten Sie einzigartige Portfolios, Zugang zu Videokonsultationen mit Vermögensberaterinnen und -beratern, ein kostenloses Bankkonto und vieles mehr.

Investieren in drei einfachen Schritten

Wählen Sie wer Ihr Portfolio verwaltet

Starten Sie Ihre Reise mit der Wahl des passenden Mandats. Wählen Sie "Managed by Alpian" um Ihre Anlagen unserem Expertenteam zu überlassen, oder "Guided by Alpian", um Ihre eigenen Entscheidungen zu Fällen, mit professionellem Rat an Ihrer Seite.

Entdecken Sie Ihr persönliches Anlegerprofil

Unser Fragebogen hilft Ihnen dabei, indem er Ihr individuelles Umfeld, sowie Ziele, Präferenzen und langfristige Risikobereitschaft berücksichtigt.

Erhalten Sie Ihre persönliche Anlagestrategie

Unser Investment Team, unterstützt durch modernste Technologie, stellt eine Auswahl an ETFs zusammen, die von Aktien bis zu digitalen Assets alles abdeckt.

Unsere Anlagemandate

Unser renommiertes Vermögensverwaltungsmandat: schalten Sie auf Autopilot und überlassen Sie Ihre Strategie, das Portfoliomanagement und die Ausführung vollständig unserem Expertenteam. 

  • Zeit- und Kostengünstig verglichen mit ähnlichen Mandaten.

  • Vollständig personalisierte Strategie, auf Sie zugeschnitten.

  • Taktische Portfolio-Optimierung auf Expertenniveau.

  • Regelmässige Updates und Berichte für volle Transparenz.

  • Agiles Portfolio-Rebalancing, angepasst an die Marktdynamik.

  • Erhalten Sie ein vollwertiges kostenloses Alpian-Bankkonto.

Technologie vereint mit menschlicher Expertise

Untypisch für digitale Dienstleistungen stellt Alpian menschliche Expertise in den Mittelpunkt. Unser engagiertes Team von Investment Specialists und Wealth Advisors berät Sie finanziell, beantwortet Ihre Fragen und hält Sie stets über Ihre Anlagen auf dem Laufenden.

Verstehen Sie jederzeit was passiert

Transparente und faire Preise

Bezahlen Sie eine transparente Gebühr. Keine Überraschungen, versprochen.

Aktualisierung in Echtzeit

Überwachen Sie die Wertentwicklung Ihres Portfolios, Ihr Risiko und mehr – in Echtzeit.

Klare Kommunikation

Sie erhalten regelmässige News zur Wirtschaftslage und zu ihren Anlagen, sowie eine unbegrenzte Zahl an Beratungsgesprächen.

Keine versteckten Verkaufsabsichten

Wir beraten Sie in Ihrem vollen Interesse. Unser Team arbeitet nicht auf Provisionsbasis und wir verkaufen keine eigenen Produkte.

Reguliert durch die FINMA

Unsere regulatorischen Vorgaben legen höchste Priorität auf Transparenz und schützen Ihre Interessen.

Monatliche Marktanalyse

Unser Chief Investment Officer liefert Ihnen monatlich eine Analyse aktueller wirtschaftlicher Entwicklungen und deren möglichen Auswirkungen auf Ihre Anlagen.

Simulieren Sie Ihr Wachstum

Verwaltungsgebühren können die Performance Ihres Portfolios signifikant beeinflussen. Überzeugen Sie sich mit unserem Simulator von den Preisen bei Alpian.

Sie können sofort starten

Laden Sie die Alpian-App herunter und erhalten Sie ein kostenloses Bankkonto, wenn Sie mit uns investieren.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mit Alpian investieren?

Ganz einfach: Eröffnen Sie ein Alpiankonto und wählen Sie eines unserer Anlagemandate: Managed by Alpian oder Guided by Alpian. Unser Expertenteam freut sich, Sie und Ihre Lebensumstände kennenzulernen um Ihr persönliches, zeitbeständiges und leistungsorientiertes Portfolio zusammenzustellen. 

Wie hoch sind die Mindestbeträge für die Vermögensverwaltung durch Alpian?

Alpians Vermögensverwaltung ist ab einem Portfolio von 10 000 CHF verfügbar. Tägliche Bankdienstleistungen können ohne Mindestbetrag genutzt werden. 

Wie unterscheidet sich die Vermögensverwaltung von Alpian vom Ansatz traditioneller Privatbanken?

Alpian vereint digitale Tools mit der Erfahrung von Vermögensberaterinnen und -beratern zu einer modernen und effizienten Vermögensverwaltung. Wir heben uns ab von traditionellen Privatbanken durch unsere personalisierten Anlagestrategien, transparentes Pricing und unseren Fokus auf Kundenzufriedenheit. 

Was wird von der Verwaltungsgebühr von 0,75% gedeckt?

Die Gebühr von 0,75% deckt Depotführung, Transaktionskosten, Ein- und Auszahlungen, Mandatsschließungen und Beratungsgespräche ab.

Was wird von der Verwaltungsgebühr von 0,75% nicht gedeckt?

Die Gebühr von 0,75% deckt nicht die Schweizer Stempelsteuer, die mit 0,075% oder 0,15% des Transaktionswerts berechnet wird. Auch sind Marktkosten, die beim Handel von Wertpapieren aufgrund der Geld-Brief-Spanne oder Währungsumrechnungen (FX-Aufschlag) anfallen, nicht abgedeckt. Produktkosten, auch als Gesamtkostenquote (TER) bekannt, fallen ebenfalls separat an. Sie werden von den ETFs oder Fondsunternehmen, mit denen Alpian zusammenarbeitet, abgezogen und variieren je nach gewählten Wertpapieren. Detaillierte Informationen zur TER finden Sie in unserer App.