DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

ALLGEMEINES

Wenn Sie diese Website und ihre Funktionen nutzen, schützen und verarbeiten wir (Alpian SA) Ihre persönlichen Daten gemäss dieser Datenschutzerklärung und in Übereinstimmung mit den schweizerischen und allen anderen anwendbaren Datenschutzgesetzen.

PERSÖNLICHE DATEN

Wir sammeln bestimmte personenbezogene Daten, wenn Sie diese Website nutzen. Durch die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien können wir beispielsweise Ihre IP-Adresse, Ihren geografischen Standort, der durch Ihre IP-Adresse angezeigt wird, den Inhalt, auf den Sie zugreifen, die Website, von der die Anfrage ausgeht, die Suchbegriffe, die Sie auf dieser Website eingeben, Informationen über die Art des Geräts, das Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden, das Betriebssystem und Ihren Browsertyp verarbeiten. Sie können das Kontaktformular auf dieser Website verwenden, um Fragen über uns oder unsere Aktivitäten zu stellen. Bei der Verwendung des Kontaktformulars werden Sie aufgefordert, mindestens Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Nachricht anzugeben, die Sie uns zukommen lassen möchten.

ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken:

  • um diese Website und andere von uns genutzte Plattformen zu betreiben und zu verbessern (weitere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie"), was in unserem berechtigten Interesse liegt;
  • um Ihnen Informationen zu senden, die Sie interessieren könnten, basierend auf Ihrer Nutzung des Kontaktformulars oder unserem berechtigten Interesse;
  • um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, denen wir unterliegen; und
  • zum Risikomanagement und zur Geltendmachung und Verteidigung von Ansprüchen in Rechtsstreitigkeiten und behördlichen Verfahren, was in unserem berechtigten Interesse (oder ggf. dem eines Dritten) liegt.

EMPFÄNGER VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergeben, die sich in der Schweiz oder im Ausland befinden können:

  • an unsere externen Dienstleister, die die Personendaten in unserem Auftrag verarbeiten, z.B. Marketingdienstleister, Analytiker, Telekommunikations- und IT-Dienstleister; und
  • an Dritte und Behörden, wenn eine solche Weitergabe notwendig ist, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Befinden sich die Empfänger in Ländern ohne angemessenen gesetzlichen Datenschutz, erfolgt die Übermittlung ins Ausland auf der Grundlage angemessener Garantien.

IHRE RECHTE

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn alle Verarbeitungszwecke erfüllt sind. Wenn wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren, werden wir sie nach Ablauf der geltenden Aufbewahrungsfrist löschen. Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten zu verlangen, einschliesslich des Rechts, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, deren Einschränkung und Löschung zu verlangen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre durch die geltenden Datenschutzgesetze gewährten Rechte verletzt wurden, können Sie ausserdem eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen.

ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir überprüfen diesen Datenschutzhinweis regelmässig und können ihn jederzeit ändern. Die fortgesetzte Nutzung dieser Website gilt als Ihre Zustimmung zu solchen Änderungen. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden in angemessener Weise bekannt gegeben.

KONTAKT

Bei Fragen oder Unklarheiten kontaktieren Sie uns bitte unter: dpo@alpian.com oder schreiben Sie an Alpian SA, Chemin des Crêts 17, 1227 Genf.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Web-Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie die Cookies ganz einfach verweigern.