Alpian und Fideuram - Intesa Sanpaolo Private Banking vereinbaren eine strategische Zusammenarbeit, um die Entwicklung des digitalen Vermögensverwaltungsangebots von Fideuram-ISPB zu beschleunigen.

Mittwoch, 25. Mai
Pressemitteilungen

Genf und Mailand, 25. Mai 2022 -Alpian SA ("Alpian")und Fideuram -Intesa Sanpaolo Private Banking ("Fideuram-ISPB") gehen eine Partnerschaft ein. Ziel ist es, das digitale Wealth-Management-Angebot für die Kunden von Fideuram-ISPB voranzutreiben, indem Alpian sein Know-how in der Technologieentwicklung und der mobilen Nutzerführung für digitale Wealth-Management-Dienstleistungen zur Verfügung stellt.

Der Schritt folgt auf die Kapitalinvestition von Fideuram-ISPB in Höhe von CHF 19 Millionen in Alpian, der ersten digitalen Privatbank der Schweiz, im Rahmen der Serie B+ Finanzierungsrunde im April 2022 und stellt eine Erweiterung der Kooperation zwischen den beiden Banken dar.  

Fideuram-ISPB hat Alpian als strategischen Partner auserkoren, um das digitale Vermögensverwaltungsangebot von Fideuram-ISPB voranzutreiben, das derzeit 60'000 Kunden betreut.  

Alpian hat sich ein breites Fachwissen in der Entwicklung mobiler, digitaler Wealth-Management-Angebote unter Verwendung von Cloud-basierten Technologien und agiler Produktentwicklung angeeignet. Die Kombination dieser Expertise mit dem Private-Banking-Know-how von Fideuram-ISPB wird es ermöglichen, eine Produkte-Roadmap zu entwickeln, die das digitale Wealth-Management-Angebot von Fideuram-ISPB verbessern wird.  

Luca Bortolan, Leiter der Direct Bank bei Fideuram-ISPB, kommentiert:

"Nach der Investition in die erste Schweizer digitale Privatbank haben wir mit Alpian einen kompetenten strategischen Partner für das digitale Vermögensverwaltungsangebot der Fideuram-ISPB Direct Bank gefunden. Wir werden die Erfahrung, die das Team aufgebaut hat, nutzen und gleichzeitig ein mobiles, digitales Private-Banking-Angebot mit modernsten Technologien schaffen.   

Schuyler Weiss, Chief Executive Officer bei Alpian, fügt hinzu:

"Diese strategische Partnerschaft zeigt das Potenzial einer Kombination aus einer grossen, führenden Privatbank und einer neuen digitalen Privatbank, um einen Mehrwert für die Kunden, Mitarbeiter und Stakeholder von Fideuram-ISPB zu schaffen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um gemeinsam auf der Leistungsfähigkeit der Technologie von Alpian und der Expertise unseres Teams aufzubauen, damit wir die Vermögensverwaltungsbranche in grosem Umfang verändern können."  

Über Alpian SA  

Alpian ist ein Schweizer Finanztechnologieunternehmen, das von REYL Intesa Sanpaolo gegründet und im Oktober 2019 eingetragen wurde. Alpian erhielt im März 2022 eine Banklizenz von der Schweizer Finanzmarktaufsicht (FINMA) und ist damit die erste digitale Privatbank der Schweiz.  

Über Fideuram Intesa Sanpaolo Private Banking 

Fideuram Intesa Sanpaolo Private Banking mit Hauptsitz in Mailand ist der führende Private-Banking-Anbieter in Italien und eine wichtige Tochtergesellschaft der Intesa Sanpaolo Group, die alle Private-Banking-Aktivitäten der Gruppe kontrolliert. Zum 31. Dezember 2021 beschäftigte Fideuram Intesa Sanpaolo Private Banking 4.013 Mitarbeiter, 6.594 Private Banker, verwaltete ein Vermögen von 341,2 Milliarden Euro und Nettoeinlagen von über 15,7 Milliarden Euro, die von über 998.000 Kunden anvertraut wurden. Fideuram - Intesa Sanpaolo Private Banking hält seit Mai 2021 eine 69%ige Beteiligung an REYL Intesa Sanpaolo. 

Mittwoch, 25. Mai
Pressemitteilungen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Web-Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie die Cookies ganz einfach verweigern.