Ein Wort des CEO

Freitag, 8. Juli
Publications

Hallo, ich bin Schuyler Weiss.

Ich schreibe dieses Memo, um Ihnen ein wichtiges Detail über das Investmentangebot von Alpian mitzuteilen. Nämlich, dass wir es für Sie und nicht für uns aufgebaut haben.

Jedes einzelne Wertpapier im Alpian-Universum wurde mit Blick auf Ihre Rendite handverlesen. Unsere Produktauswahl wurde jedoch nicht auf klassische Weise getroffen.

In der Finanzbranche ist es üblich, dass Investmentfonds Fachleuten und Institutionen wie uns, die sie mit Anlegern zusammenbringen, eine Vertriebsgebühr zahlen. Wir sind jedoch der Meinung, dass eine solche Vergütung den Gewinnen einer Bank Vorrang vor den Gewinnen ihrer Kunden einräumt. Aus diesem Grund hat unser Investmentteam unzählige Stunden damit verbracht, Anlagepapiere völlig unabhängig auszuwählen.

Das Wort "verkaufen" ist bei Alpian verboten.

Ihre Erfahrung als Kunde von Alpian wird sich grundlegend von der anderer Banken unterscheiden. Wir haben unsere Dienstleistungen mit einem Modell untermauert, das für unser Team Anreize schafft, aussergewöhnliche Kundenzufriedenheit zu erreichen, anstatt Produkte zu verkaufen oder Konten zu eröffnen.

Wir sind davon überzeugt, dass unsere Ziele mit denen unserer Kunden übereinstimmen, wenn wir einer langfristigen Partnerschaft, die das Wohl unserer Kunden fördert, den Vorrang geben. Kundenorientierung ist die Grundlage des Geschäftsmodells von Alpian, und ich lade Sie ein, dies selbst zu entdecken.

Freundliche Grüsse

Schuyler Weiss,

Mitbegründer und CEO Alpian

Freitag, 8. Juli
Publications

Diese Mitteilung teilen

Ähnliche Mitteilungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Web-Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie die Cookies ganz einfach verweigern.